Energetische Sanierung

Heizkosten sparen: Machen Sie Ihr Gebäude energie-effizient

Jetzt energetisch sanieren und von Förderung profitieren

Die steigenden Heizkosten bereiten Ihnen Bauchschmerzen? Ihr Haus hält Wärme nicht lange? Dann sollten Sie über eine energetische Sanierung nachdenken! Wir sagen Ihnen, welche Maßnahmen sinnvoll sind, und setzen diese für Sie um. Vereinbaren Sie gleich einen kostenlosen Beratungstermin!
Kundenstimmen

Profitieren Sie von energetischer Sanierung

Vermeiden Sie Wärmeverluste in Ihrem Gebäude – sparen Sie Energie und Kosten durch energetische Sanierung mit Wärmedämmung und / oder Dachbegrünung.

Profitieren Sie von einem energieeffizienten Haus mit niedrigen Heizkosten und machen Sie für Ihre Sanierungsmaßnahmen passende Fördermittel geltend.

Vertrauen Sie den Profis von Magerdach

Bei der Dachdämmung und Fassadendämmung setzen wir auf hochwertige, ökologische Dämmstoffe der Baustoffhändler Bauder (Stuttgart) und Homatherm (Berga).

Wir beraten Sie zu allen Möglichkeiten der energetischen Sanierung, begleiten Sie von Anfang an durch den gesamten Sanierungsprozess und nehmen Ihnen Formalitäten ab.

Was und wie kann energetisch saniert werden?

terasa na plochej streche vegetcna 768x431 1

Flachdachsanierung

Machen Sie mehr aus Ihrem alten Flachdach: Durch energetische Sanierung wird Ihr Flachdach energieeffizient und trägt zur Heizkostenersparnis bei.

terasa na plochej streche vegetcna 768x431 1

Steildachsanierung

Auch bei einem Steildach kann eine Sanierung die Heizkosten verringern. Denn es werden nicht nur Dachhaut und gegebenenfalls Dachstuhl erneuert, sondern es wird auch eine Wärmedämmung installiert.

terasa na plochej streche vegetcna 768x431 1

Fassade / Wand

Die Außenwand eines Gebäudes ist wie das Dach allen klimatischen Bedingungen ausgesetzt. Sie sollte daher gegen Witterungseinflüsse wie temperaturbedingte Längenänderungen der Materialien sowie gegen den Verlust von Raumwärme / Energie geschützt werden – zum Beispiel durch:

terasa na plochej streche vegetcna 768x431 1

Oberste Geschossdecke

Die oberste Geschossdecke wird bei einem ausgebauten Dachgeschoss durch die darüberliegende Kehlbalkenlage gebildet. Neben der Dämmung der Dachschrägen müssen auch die sich im Fußpunkt des Daches ergebenden Abseitenräume zusätzlich gedämmt werden. Die einzubauende Dämmstoffdicke hängt dabei ab von:

Bei einem nicht ausgebauten Bodenraum muss die Balkenlage oder die Betondecke des darunter liegenden Geschosses vollständig gedämmt werden.

Was und wie kann energetisch saniert werden?

Wand

Die Außenwand eines Gebäudes ist wie das Dach allen klimatischen Bedingungen ausgesetzt. Sie sollte daher gegen Witterungseinflüsse wie temperaturbedingte Längenänderungen der Materialien sowie gegen den Verlust von Raumwärme / Energie geschützt werden – zum Beispiel durch:

magerdach energetisch sanieren AdobeStock 402700635 jpg e1676636406944

Oberste Geschossdecke

Die oberste Geschossdecke wird bei einem ausgebauten Dachgeschoss durch die darüberliegende Kehlbalkenlage gebildet. Neben der Dämmung der Dachschrägen müssen auch die sich im Fußpunkt des Daches ergebenden Abseitenräume zusätzlich gedämmt werden. Die einzubauende Dämmstoffdicke hängt dabei ab von:

Bei einem nicht ausgebauten Bodenraum muss die Balkenlage oder die Betondecke des darunter liegenden Geschosses vollständig gedämmt werden.

magerdach energetisch sanieren AdobeStock 402700635 jpg e1676636406944

Kellerdecke

Die Wärmeverluste einer Kellerdecke werden oft unterschätzt. Nicht gedämmte Kellerdecken machen sich vor allem durch Fußkälte bemerkbar. Die Kellerdecke sollte von der Kaltseite aus, d. h. vom unbeheizten Kellerraum aus, gedämmt werden.

Wenn eine Dämmung von der Kaltseite nicht möglich ist, sollte eine Dämmung von der beheizten Raumseite eingebaut werden. Dabei ist zu beachten, dass sich auch die Raumhöhe und die Türdurchgangshöhe verringert und bauliche Änderungen der Treppenläufe erforderlich werden.

magerdach energetisch sanieren AdobeStock 402700635 jpg e1676636406944

Dachbegrünung

Die Anlage eines Dachgartens bedeutet eine zusätzliche, blickgeschützte Nutzungsfläche. Die Wohnqualität steigt, denn begrünte Dächer schützen vor Hitze und Lärm. Außerdem stiften Flora und Fauna zusätzlichen Lebensraum. Sie tragen zur Verringerung der Schadstoffbelastung bei und geben Sauerstoff an die Umgebung ab.

An die Abdichtungen von Gründächern werden besondere Anforderungen gestellt. Für die fachgerechte Abstimmung aller Funktionsschichten sind wir von der Beratung über die Planung bis zur Ausführung Ihr kompetenter Partner. In Zusammenarbeit mit dem Landschaftsgärtner erarbeiten wie die beste Begrünungslösung und bleiben auf Wunsch Ihr Ansprechpartner auch für die Pflege und Wartung des Daches.

magerdach energetisch sanieren AdobeStock 402700635 jpg e1676636406944

20 % Förderung für die energetische Sanierung Ihres Hauses!*

*Stand Januar 2023

Mit energetischer Sanierung bares Geld sparen

Maßnahmen zur Gebäudedämmung sorgen für mehr Energieeffizienz und niedrigere Heizkosten. Daneben sind sie auch noch förderfähig! Das heißt, dass Sie für bestimmte Maßnahmen Fördermittel beantragen können und so auch bei der Umsetzung bereits sparen.

Zu den gegebenenfalls förderfähigen Maßnahmen für mehr Energieeffizienz zählen:

Wir unterstützen Sie bei der energetischen Sanierung – vom Antrag auf Förderung über Planung und Umsetzung bis zur fertigen Abnahme.

In wenigen Schritten zum energieeffizienten Haus

1

Senden Sie uns Ihre unverbindliche Anfrage

2

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin

3

Ihr Angebot ist auf dem Weg zu Ihnen

Wir übernehmen alles von der Planung und Umsetzung der Maßnahmen bis zur fertigen Abnahme

FAQs

Hier sehen Sie eine Übersicht der Maßnahmen, die gegebenenfalls gefördert werden können.

Auf der Seite des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) finden Sie immer aktuelle Informationen zu Fördermöglichkeiten und Voraussetzungen.

Bei der Dachdämmung und Fassadendämmung setzen wir auf hochwertige Produkte, die Ihre individuellen Anforderungen optimal erfüllen.

Jetzt zum Newsletter anmelden

Cookie Consent mit Real Cookie Banner